Saadi – Der Rosengarten (Goethes Lieblingsdichter von Michel Abdollahi neu entdeckt)

Goethe war bekannt für seine zahlreichen Inspirationsquellen. Eine davon waren Vertreter der persischen Lyrik. Saadi zählte dabei zu seinen Lieblingsdichtern mit dem berühmten Werk:

Der Rosengarten.


Der Gedichtband aus dem 13. Jahrhundert steckt voller Lebensweisheiten und Anekdoten: zu Tugend, Güte, Liebe, Jugend, Schwäche, Alter und Erziehung. Eine Lektüre für zwischendurch. Wer nach ihr greift, hält einen Moment inne, lässt seine Gedanken schweifen und öffnet seine Wahrnehmung für die Philosophie des Orients.

Saadi: Jahrtausendpoet und Vorbild für Europas Meister

Besonders gelungen ist die lebendige Übersetzung ins Deutsche. Sprachmelodie, Reime und humoristische Wendungen dieser reichen Kultur
sind dabei nicht verloren gegangen. Der Leser ertappt sich schon bald, wie er Saadi in typischen Alltagssituationen zitiert.

Saadi - Der Rosengarten

8,80
Saadi - Der Rosengarten
10

Meisterwerk

10/10

    Bestseller

    10/10

      Weltliteratur

      10/10

        +

        • Klassiker
        • Meisterwerk
        • Orient

        -

        • Wirklich: keine
        • Ehrlich: nix auszusetzen
        • Es sei denn, man hasst Poesie 😉

        2 Kommentare

          1. Amazon sagt: Der Rosengarten [Gebundene Ausgabe]
            Scheich Saadi (Autor), Dieter Bellmann (Herausgeber), Karl Heinrich Graf (Übersetzer)

            😉

        Kommentar verfassen

        %d Bloggern gefällt das: